Institut für Musik, SS 2008

HS: Angewandte Musikwissenschaft - Zielgruppenorientiertes Schreiben  (Di 12:15-13:45)

Prof. Dr. Jan Hemming

Terminübersicht (Stand18.07.2016):

1

8.4. Einführung  

2

15.4. Musikauswahl für die Veranstaltung mit dem Vogler-Quartett  

3

22.4. Musik der rechten Szene Vogelmann / Scheffke

4

29.4. Ohrwurm Eller / Horber / Pietraßyk / Höfer
5 6.5. Mozart-Effekt Späth
6 13.5. Vorbereitung der Veranstaltung mit dem Vogler-Quartett Eller / Horber / Pietraßyk / Höfer
7 20.5. Vorbereitung der Veranstaltung mit dem Vogler-Quartett Eller / Horber / Pietraßyk / Höfer
8 27.5. Vorbereitung der Veranstaltung mit dem Vogler-Quartett Eller / Horber / Pietraßyk / Höfer
  Do 29.5. 10:30 Matinée im Friedrichsgymnasium Eller / Horber / Pietraßyk / Höfer
9 3.6. Musik der rechten Szene Vogelmann / Scheffke
10 10.6. Mozart-Effekt Späth
11 17.6. Ohrwurm Eller / Horber / Pietraßyk / Höfer
  24.6. Entfällt wegen Konferenzbesuch  
  1.7. Fachpraktische Prüfungen  

Kommentar:

In der (Medien-)Öffentlichkeit bestehen ein großer Bedarf und ein großes Interesse an wissenschaftlichen Erkenntnissen über Musik. Oft kommt es aber zu verkürzten Darstellungen aufgrund mangelnder Gründlichkeit oder Sachkompetenz der verantwortlichen Redaktionen – einige Beispiele werden zu Beginn der Veranstaltung präsentiert. So kommt es, dass bestimmte Mythen aus den Bereichen der historischen (Annahme der „Urfassung“ einer Komposition) wie auch der systematischen Musikwissenschaft („Musik macht intelligent“) beständig fortgeschrieben werden, obwohl sie wissenschaftlich als überholt gelten. Anhand selbst gewählter Themen (hier bieten sich auch Forschungen aus den vorangegangenen Veranstaltungen CRDI, Rechtsrock, „Ohrwurm“ an) und durch Vermittlung des Seminarleiters hergestellten Medienkontakten werden wir in dieser Veranstaltung in Kleingruppen selbst die Initiative übernehmen und versuchen, wissenschaftliche Inhalte gleichermaßen sachgerecht und zielgruppenorientiert öffentlich zu präsentieren.
Beginn 8.4.08.

Anforderungen für den Erwerb eines Leistungsnachweises nach alter Studienordnung (Schein)

Anforderungen für die Bestätigung der Modulkomponente

Mitwirkung an einer Arbeitsgruppe und erfolgreiche Realisation einer Medienpräsentation.

Kontakt:

jan.hemming
@uni-kassel.de

Literatur:

Literaturliste und Materialien (passwortgeschützt)